preloadingpreloading

Umgebung

 

„Gartenstadt“ Kronshagen

 

Kronshagen war zu Beginn des Jahrhunderts eine der vielen selbständigen Gemeinden am Rande Kiels. Kronshagen, einst eines der Kieler Stadtdörfer, hat sich seit der Trennung von Kiel im Jahre 1667 zu einem eigenständigen Gemeinwesen entwickelt.

Felder und Wiesen erinnern an die landwirtschaftlichen Ursprünge der Gemeinde. Ein großräumiger Park an der Grenze zu Mettenhof, Grünanlagen in den Wohngebieten und im Ortszentrum, Kleingartenkolonien und gepflegte Vorgärten machen Kronshagen zu einer "Gartenstadt".

Kronshagen, die Gartenstadt am Rande der Landeshauptstadt Kiel, hat eine bewegte Geschichte, die früh beginnt. Die Darstellung der Kronshagener Geschichte geht von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1271 als Stadtdorf von Kiel über das alte Amt Kronshagen bis zu der heutigen Gemeinde Kronshagen. Hierbei hat sich die entscheidende Veränderung Kronshagens in den letzten 100 Jahren abgespielt, in denen sich der Ort von einem Bauerndorf mit wenigen Einwohnern zu einer Gemeinde mit städtischem Charakter mit fast 12.000 Einwohnern entwickelt hat.

 

Landeshauptstadt Kiel: Kiel, ein Zentrum des Segel- und Regattasports, eine norddeutsche Hafenstadt. Nehmen Sie teil an dem maritimen Lebensgefühl und entdecken Sie Kiel und seine Umgebung!
Die jährlich stattfindende Kieler Woche ist das größte etablierte Segelsportereignis der Welt. Kiel liegt an der Ostsee und bietet Ihnen mit seinen langen Stränden und Wäldern viele Ausflugsziele für ausgiebige Rad- und Wandertouren.
Shopping, Kino, Theater, Sport, in Kiel finden Sie alles für einen abwechselungsreichen Aufenthalt.

 

Laboe: Das Ostseebad Laboe bietet Erholung, Sportmöglichkeiten und viel Natur. Besonders der Yacht- und Fischereihafen ist eine Attraktion. Hier werden fangfrische Fische verkauft und starten Schifffahrten nach Kiel.

 

Schilksee (Strand) ca. 12km entfernt

 

Wir geben Ihnen bei Ihrer Ankunft auch gerne einige Tipps, was Sie sich unbedingt in Kiel ansehen sollten.

Egal zu welcher Jahreszeit - ob bei gutem oder schlechtem Wetter - hier wir ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Bsp.: Besuch der Kieler Innenstadt; Besuch des Laboer Ehrenmals und des U-Bootes; Fahrt mit den Fördedampfern, …